Loading

Referenzen

Lassen Sie sich von den realisierten Projekten inspirieren. 

Residenz in Bebek

Residenz in Bebek

Drei Daylight Shafts versorgen die Räumlichkeiten im Untergeschoss mit Tageslicht. Aufgrund der Exponierung an salzhaltiger Luft wurden die Module auf die Chromstahlqualität V4A erhöht für einen höheren Rostschutzfaktor. Weiter wurden die Module mit einer Aktivlüftung und Extraweiss-Spiegeln ausgestattet, für eine optimierte und farbechte Tageslichtwiedergabe.

Arbeiten: Konzeption, Realisation und Installation vor Ort
Kunde: CKMY Architects

Light Guide in historischem Wohnhaus

Light Guide in historischem Wohnhaus

Problemstellung:

Wenig Tageslicht im Obergeschoss und in der Mitte des Hauses aufgrund eines traditionellen Berner Krüppelwalmdachs mit tiefgezogenem Vordach.

Idee und Lösung von Heliobus:

Tageslicht wird von einer Dachöffnung gegen Süden her durch einen vertikalen, verspiegelten Schacht vom Dachgeschoss ins Obergeschoss und Erdgeschoss geleitet. Öffnungen mit kontrollierbaren Lichtaustritten versorgen vier verschiedene Räume mit Tages- & Sonnenlicht.

Lichtlenkung ist individuell steuerbar

Eine motorisch steuerbare Lichtlenkung ermöglicht dem Benutzer das Tageslicht gewünscht zu steuern, somit gelangt z.B. maximales Tageslicht in den einen Raum, wodurch die ungenutzten Räume etwas gedimmt werden.

 

Arbeiten: Konzeption, Produktion und Realisation
Kunde: Privat

Physioplus Dielsdorf

Physioplus Dielsdorf

Drei Behandlungsräume der Physioplus in Dielsdorf wurden mit je einem Daylight Shaft ausgestattet. Nun wirken die taghellen Räume einladend und können als vollwertige Physiotherapiezimmer genutzt werden, in denen sich die Patientinnen und Patienten wohl fühlen. Innen wie aussen werten die Daylight Shafts das Gebäude und die Räumlichkeiten ästhetisch wie auch funktional auf.

Arbeiten: Konzeption und Realisation,
Kunde: Physioplus

Dermapraxis Wädenswil

Dermapraxis Wädenswil

Die zuvor dunklen und somit unbrauchbaren Räumlichkeiten für dermatologische Zwecke, wurden mit Heliobus daylight shaft ausgestattet. Die mit Tageslicht durchfluteten Räume im Untergeschoss können nun als Tagesklinik, Untersuchungszimmer, sowie auch als Vorbereitungsraum für Operationen und Sitzungszimmer genutzt werden. Dank Tageslicht im Untergeschoss erfolgt ein Wohlfühleffekt für Patient*innen wie auch für das Personal der dermatologischen Praxis.

Arbeiten: Konzeption und Realisation,
Kunde: Dermapraxis AG

Villa Sonvida Mallorca

Villa Sonvida Mallorca

Das zuvor dunkle Spiel- wie auch Arbeitszimmer eines Ferienhauses in Mallorca wurde kaum genutzt. Dank eines grosszügigen Daylight Shaft wird der Raum mit Tageslicht durchflutet und ermöglicht eine angenehme Wohlfühlatmosphäre mit Blick nach draussen.

Arbeiten: Konzeption und Realisation,
Kunde: Privatkunde

Velotunnel St. Leonhard

Velotunnel St. Leonhard

An der St.Leonhard-Strasse in St.Gallen soll die viel befahrene Strassenkreuzung vom Langsamverkehr befreit werden. Dazu wird ein Velotunnel unter der Kreuzung hindurch geplant. Um den unterirdischen Tunnel für Velofahrerinnen und Velofahrer und Fussgängerinnen und Fussgänger möglichst angenehm zu gestalten, soll über verschiedene Tageslichtsysteme Licht in den Tunnel gebracht werden. Heliobus® wurde von Anfang an als Tageslichtexpertin beigezogen, um im Tunnel eine möglichst angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Arbeiten: Konzeption
Kunde: Tiefbauamt St.Gallen

Kindergarten Nonnenbach

Kindergarten Nonnenbach

Die Zahl der Kinder in der Schule Nonnenbach in Kressbronn steigt seit wenigen Jahren stetig an. Aus diesem Grund wurde ein weiterer Bewegungsraum sowie ein Kleingruppenraum im Untergeschoss eingerichtet. Damit die Kinder im Tageslicht spielen können, wurden fünf Heliobus daylight shafts montiert.

Die Kinder und Lehrpersonen sowie die Verantwortlichen in der Gemeinde sind begeistert.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Gemeinde Kressbronn

Berit Paracelsus Klinik

Berit Paracelsus Klinik

Sechs GLASSFLOOR circle mit dem Durchmesser von 100 cm, Leibungsverspiegelung und Raumabschluss, bringen Tageslicht in den Sterilkorridor der Klinik. Der Wartebereich für Patientinnen und Patienten profitiert von fünf runden Oberlichter. Ausserdem wurden im Aufwachraum zwei daylight shafts montiert. Denn Tageslicht fördert nachweislich nicht nur die Gesundheit und die Genesung, sondern steigert ebenso das Wohlbefinden.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Berit Paracelsus Klinik

Wohnhaus Bonaduz

Wohnhaus Bonaduz

Im Garten des modernen Neubaus in Hanglage wurden drei runde Oberlichter mit je einem Durchmesser von ca. 1 Meter bodeneben eingelassen. Die Tiefgarage gewinnt dank dem Tageslicht an Leichtigkeit und Dynamik.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Altersheim Sömmerli

Altersheim Sömmerli

Eine Passarelle verbindet zwei Häuser eines Altersheimes. Acht rechteckige Glassfloor chrome (250 x 80 cm) versorgen in unkonventioneller Anordnung den Durchgang mit dem wechselnden Tageslicht und bringen Verspieltheit und Leichtigkeit. Dank dem flächenbündigen Einbau bleibt die obere Anlage barrierefrei begehbar.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Altersheim Sömmerli

Wohnhaus Bottighofen

Wohnhaus Bottighofen

Drei rechteckige Glassfloor chrome mit den Massen 250 x 80 cm erhellen ein privates Hallenbad und setzen Akzente im Innenraum. Im Aussenbereich steht die Ästhetik im Vordergrund.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Wohnhaus Eggersriet

Wohnhaus Eggersriet

Um für die Werkstatt im Untergeschoss einen optimalen Anteil von Tageslicht zu erhalten, wurden zwei Oberlichter mit den Massen 100 x 100 cm in die Terrasse eingelassen. Die Begehbarkeit gewährleistet die barrierefreie Nutzung der Veranda für die Familie.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Wohnhaus Brüttisellen

Wohnhaus Brüttisellen

Der quadratische Glassfloor chrome fügt sich nahtlos und elegant in die Terrasse des Einfamilienhauses ein und bietet dem Innenraum Bezug zu Wetter und Tageszeit.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Chalet Frankreich

Chalet Frankreich

Zwei grosse Oberlichter mit Glasteilungen bringen Tageslicht in den Bade- und Duschbereich des Chalets. Das beheizte Innenglas reduziert das Kondensat. Die vollfächige Rutschhemmung dient sogleich als Sichtschutz. Die Terrasse bleibt barrierefrei begehbar.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Hotelküche im Untergeschoss

Hotelküche im Untergeschoss

Die Rüstküche vom Hotel und Klinik Oberwaid befindet sich im Untergeschoss. Durch die grosszügige Tageslichtversorgung des Daylight Shafts, mussten keine speziellen arbeitsrechtlichen Einschränkungen für das Arbeiten im Untergeschoss berücksichtigt werden.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Hotel und Klinik Oberwaid

Altstadtwohnung Zürich

Altstadtwohnung Zürich

Das begehbare Oberlicht wurde hier als Lichtband eingesetzt, um den darunterliegenden Essbereich freundlicher und heller zu gestalten. Die vollflächige Rutschhemmung dient gleichzeitig als Sichtschutz.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Pausenraum im Untergeschoss

Pausenraum im Untergeschoss

Das Hotel Säntispark will seinen Mitarbeitenden eine angenehme Arbeitsatmosphäre bieten. Der Pausenraum war dabei ein Dorn im Auge, da er dunkel war und keine einladende Stimmung bot. Seit dem Einbau des daylight shaft in den bestehenden Lichtschacht und dem damit einfallenden Tageslicht, verbringen die Mitarbeitenden ihre Pausen gerne im Untergeschoss.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Hotel Säntispark

Wohnung im Terrassenhaus

Wohnung im Terrassenhaus

Viele Räume dieser Terrassenhauswohnung befinden sich im hinteren Bereich. Um auch diese Räume hell und angenehm zu gestalten, wurden mehrere Spiegelmodule montiert. Die Wohnung wird nun mit Tageslicht geflutet, sodass die exklusive Küche und das Badezimmer zum verweilen einladen.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Badezimmer im Untergeschoss

Badezimmer im Untergeschoss

Ein Badezimmer im Untergeschoss muss nicht immer dunkel und nur mit Kunstlicht beleuchtet sein. Durch den Heliobus Spiegelschacht erscheint dieses Badezimmer in einer viel helleren und angenehmeren Atmosphäre. So lädt diese Badewanne doch zum verweilen ein.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Gemütliches Zimmer im Untergeschoss

Gemütliches Zimmer im Untergeschoss

Den dunklen Abstellraum im Keller kennt jede Hausbesitzerin und jeder Hausbesitzer. In diesem Fall wurde daraus mit Hilfe des Heliobus® daylight shaft eine gemütliche Oase zum Verweilen geschaffen. Wer würde hier nicht auch gerne geruhsam ein spannendes Buch lesen?

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Wellnessbereich im Untergeschoss

Wellnessbereich im Untergeschoss

Das GAIA Hotel stand vor der Herausforderung, im ungenutzten Untergeschoss den Gästen etwas Besonderes anzubieten. Die Hoteldirektion entschied sich für einen Wellnessbereich. Da der Raum eher klein war, wurde nach einer Beleuchtung gesucht, die den Raum gross und hell erscheinen lässt. Schnell war man dann beim Tageslicht als Beleuchtungsquelle angelangt. Mit mehreren Spiegelmodulen von Heliobus wird der Raum nun mit Tageslicht ausgeleuchtet. Das Feedback der Gäste zum Wellnessbereich mitten in der Stadt ist überzeugend.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung Kunde: Hotel Gaia, Basel

Arztpraxis und Gymnastikraum im Untergeschoss

Arztpraxis und Gymnastikraum im Untergeschoss

Im Untergeschoss vom Betagtenzentrum Alp wurde ein Gymnastikraum sowie eine Arztpraxis realisiert. Die insgesamt vier daylight shafts fluten die Räumlichkeiten mit Tageslicht und lassen eine freundliche Atmosphäre entstehen.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Betagtenzentren Emmen AG

Vollwertiges Untergeschoss in Ascona

Vollwertiges Untergeschoss in Ascona

Das Untergeschoss von diesen exklusiven Häusern in Ascona wurde komplett als Wohnraum ausgebaut. Mit dem Heliobus daylight shaft werden die Räume mit echtem Tageslicht erhellt und bieten so eine sehr angenehme Wohnatmosphäre. Durch das vorhandene Tageslicht entstanden Büros, Fitnessräume oder Gästezimmer im Untergeschoss.

Über die verbauten Spiegel entsteht nun auch Blickkontakt zum blauen Himmel und auf die vorbeiziehnden Wolken. Durch die Lüftungsschlitze in der Lichtschachtabdeckung ist auch weiterhin ein Lüften der Räume möglich. Zudem sind bei offenem Fenster, Geräusche wie Vogelzwitschern, aus dem Garten hörbar. So besteht trotz Keller eine Verbindung zur Aussenwelt.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Bea Huwiler Promotion GmbH, Parco Contea Ascona

Lichtkunst Potsdamer Platz, Berlin

Lichtkunst Potsdamer Platz, Berlin

In diesem internationalen Projekt war die Herausforderung, den Innenraum des Bahnhofs am Potsdamer Platz mit Tageslicht zu fluten. Dank der Heliobus Light Pipe wurde dieses Problem bravurös gelöst: Es ist nicht nur hell im Untergeschoss, sondern für die Touristen und Einwohner ein architektonisches Highlight.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Berlin

Homeoffice im Untergeschoss

Homeoffice im Untergeschoss

Homeoffice – Die hellste Antwort auf Corona

Einmal abgesehen vom aktuellen Virus, drängen uns zudem ein Dichtestress in den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auf den Strassen vermehrt dazu, von zuhause aus zu arbeiten. Auch die neuesten digitalen Kommunikationsmittel machen diesen Trend „Homeoffice“ einwandfrei möglich.

Da stellt sich die Frage, ob Sie nun im Wohnzimmer arbeiten sollen? Wohl kaum, hier hält sich die ganze Familie auf und so würde auch keine fördernde Arbeitsatmosphäre entstehen. Im Untergeschoss hingegen befinden sich Räume, die vorteilhafter genutzt werden könnten, würde dort nur eine angenehmere Atmosphäre mit hellem Tageslicht herrschen.

Im Untergeschoss von diesem Einfamilienhaus wurde ein Homeoffice eingerichtet. Einer der ruhigsten Räume in einem Einfamilienhaus mit Kindern ist nun mal der Keller. Ohne Tageslicht ist ein längerer Aufenthalt in einem solchen Büro eine Tortur. Aus diesem Grund hat sich der Besitzer für den Heliobus® daylight shaft entschieden.

Heute wirkt das Büro hell und bereits aus dem Korridor ist zu erkennen, dass dieses Zimmer mit Tageslicht durchflutet wird. Über die verbauten Spiegel entsteht nun Blickkontakt zum blauen Himmel und auf die vorbeiziehenden Wolken. Durch die Lüftungsschlitze in der Lichtschachtabdeckung ist weiterhin ein Lüften des Büros möglich. Zudem sind bei offenem Fenster, Geräusche wie Vogelzwitschern, aus dem Garten hörbar. So besteht trotz Keller eine Verbindung zur Aussenwelt.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: EFH Besitzer Kanton Solothurn

Büro im Untergeschoss

Büro im Untergeschoss

Ein Büro ohne Tageslicht funktioniert natürlich nicht. Deshalb wurde mit dem Heliobus daylight shaft eine Verbindung zur Aussenwelt geschafft, die den Raum mit Tageslicht versorgt.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Feuerwehrdepot und Werkhof

Feuerwehrdepot und Werkhof

Elegant fügen sich acht Glassfloor pure im Feuerwehrmagazin und Werkhof in Hünibach ein. Die Terrasse kann dadurch als barrierefreier Pausenort und Treffpunkt genutzt werden. Untenliegende Räume profitieren gleichzeitig vom Zenitlicht.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung
Kunde: Gemeinde Hünibach

Schlafzimmer im Untergeschoss

Schlafzimmer im Untergeschoss

Ein Schlafzimmer im Untergeschoss ohne Tageslicht. Nicht gerade das, was man sich wünscht. Dies dachte auch der Besitzer von diesem Haus. Mit den zwei Spiegelmodulen von Heliobus wurde das Zimmer in ein ganz neues Licht gerückt. Nun wird der Besitzer am Morgen sogar im Untergeschoss mit warmen Sonnenstrahlen geweckt.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Daylight Engineering in der türkischen Metropole

Daylight Engineering in der türkischen Metropole

Das denkmalgeschützte Gebäude liegt an bester Lage am Bosporus. Viele innenliegende Räume konnten nicht ausreichend mit Tageslicht versorgt werden. In enger Zusammenarbeit zwischen Architekt und den Heliobus Tageslicht Ingenieuren wurde eine Lightpipe über vier Stockwerke geschaffen. Diese versorgt die dunklen Räume mit Tageslicht und überzeugt in der Nacht mit ästhetischem Design.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung, Installation vor Ort

Büro im Untergeschoss

Büro im Untergeschoss

Im Homeoffice zu arbeiten ist etwas Schönes. Aber ein ganzes Zimmer im Haus für ein Büro opfern? Das war nicht im Sinne des Eingentümers. Da im Keller viel ungenutzter Raum vorhanden war, wurde einer davon in ein Büro umgestaltet. Ein Büro ohne Tageslicht funktioniert natürlich nicht. Deshalb wurde mit dem Heliobus daylight shaft eine Verbindung zur Aussenwelt geschafft, die den Raum mit Tageslicht versorgt.

Arbeiten: Konzeption, Umsetzung

Wohnhaus Bergdietikon

Wohnhaus Bergdietikon

Zwei übereinanderliegende GLASSFLOOR sorgen für mehr Tageslichteinfall und Weite der Räume. Das edle Design des GLASSFLOOR pure gliedert sich dabei harmonisch in die Wohnumgebung ein.

Kontaktieren Sie uns.

Sie haben Fragen? – Wir helfen gerne weiter. Rufen Sie uns an oder Schreiben Sie uns. Über unser Kontaktformular können Sie uns auch Fotos und Pläne zukommen lassen, falls Sie schon in der Planungsphase sind. Je mehr Informationen, desto besser können wir Sie beraten.