Loading
Heliobus gewinnt Projekt Schule und Sport im Ried in Köniz (BE)

Das behagliche Gefühl, nach Dunkelheit oder langen Stunden mit Kunstlicht e

In der Gemeinde Köniz in Bern wird ein Neubau für eine Primarschule mit Sportanlagen erstellt. Heliobus liefert die 24 flächenbündig begeh- und befahrbaren Glassfloors für das Sporthallendach.

Die ästhetischen Glassfloors fügen sich dezent in den Vorplatz ein und leiten Tageslicht in die darunterliegende Sporthalle.

Architekturbüro: Büning-Pfaue Kartmann Architekten

Bauherr: Gemeinde Köniz

Schulhaus Töss Richterswil