Loading

Light Guide in historischem Wohnhaus

Problemstellung:

Wenig Tageslicht im Obergeschoss und in der Mitte des Hauses aufgrund eines traditionellen Berner Krüppelwalmdachs mit tiefgezogenem Vordach.

Idee und Lösung von Heliobus:

Tageslicht wird von einer Dachöffnung gegen Süden her durch einen vertikalen, verspiegelten Schacht vom Dachgeschoss ins Obergeschoss und Erdgeschoss geleitet. Öffnungen mit kontrollierbaren Lichtaustritten versorgen vier verschiedene Räume mit Tages- & Sonnenlicht.

Lichtlenkung ist individuell steuerbar

Eine motorisch steuerbare Lichtlenkung ermöglicht dem Benutzer das Tageslicht gewünscht zu steuern, somit gelangt z.B. maximales Tageslicht in den einen Raum, wodurch die ungenutzten Räume etwas gedimmt werden.

 

Arbeiten: Konzeption, Produktion und Realisation
Kunde: Privat

Tageslichtlösungen für gefangene Räume - Light Guide Heliobus AG
Tageslichtlösungen für gefangene Räume - Light Guide Heliobus AG
Tageslichtsysteme für Tageslicht über mehrere Etagen - Light Guide Heliobus AG
Tageslichtlösungen für gefangene Räume - Light Guide Heliobus AG
Tageslichtlösungen für gefangene Räume - Light Guide Heliobus AG
Tageslichtlösungen für gefangene Räume - Light Guide Heliobus AG